Perfektes Kartoffelpüree selber machen

Perfektes Kartoffelpüree selber machen Hot

 
4.0 (1)
Bewertung schreiben

Das perfekt zubereitete Kartoffelpüree

Kartoffelpüree passt zu vielen Gerichten sehr gut und ist leicht herzustellen. Egal ob zu Fleisch, Fisch oder Gemüse macht ein gutes Kartoffelpüree selbst zu bereitet das Essen zu einem Genuss. Rezepte über Kartoffelpüree gibt es in unzähliger Form. Aber Kartoffelpüree ist nicht gleich Kartoffelpüree. Mit ein paar kleinen Tipps ist es nicht schwer ein perfektes frisches und vor allem lockeres Kartoffelpüree zuzubereiten.


Für ein frisches perfektes und lockeres Kartoffelpüree für vier Personen benötigt man folgende Zutaten

  • acht mehlig kochende Kartoffeln
  • 1/2 Liter heiße Milch
  • 50 ml Sahne
  • 2-3 Esslöffel Schmand
  • Butter
  • frische Muskatnuss
  • Gemüsebrühe
  • Salz

Zubereitung

01 Die Kartoffeln werden geschält, in kleine Würfel geschnitten und in Salzwasser gekocht bis sie gut weich sind. Anschließend werden die abgegossenen Kartoffeln in einem Topf mit einem Kartoffelstampfer zu Kartoffelmus zerstampft.



02 Nun gibt man an die zerstampften Kartoffeln den Schmand, etwas Butter und nach und nach die heiße Milch, verrührt dies alles mit dem Mixer. Wenn die Konsistenz des Kartoffelpürees noch zu fest erscheint, gibt man noch etwas Milch hinzu (es kommt hier auf die Größe der Kartoffeln an).

03 Anschließend wird das fast fertige frische Kartoffelpüree gewürzt. Dazu benötigt man frisch geriebene Muskatnuss, 1 Teelöffel Gemüsebrühe und nach Bedarf etwas Salz.

04 Zum Schluss gibt man noch die Sahne an das Kartoffelpüree und verrührt alles noch einmal.

Tipps

Stellt man ein Kartoffelpüree selber frisch her, gibt es ein paar Kleinigkeiten, die man beachten sollte, damit das Püree perfekt wird...

  • Wenn man die Kartoffeln in kleine Würfel schneidet, kann man sie leichter zerstampfen.
  • Die Milch sollte sehr warm bzw. heiß sein, ansonsten verkleben die zerstampften Kartoffeln sehr leicht und man hat eine zähe Masse. 
  • Die Butter kann man in der Milch schmelzen lassen, aber es ist nicht zwingend notwendig. 
  • Wenn man das Kartoffelpüree mit dem Mixer verrührt wird er schön luftig. 
  • Für den besonderen Geschmack kann man auch etwas Petersilie dazu geben.

[Das Bild ist von WordRidden - via Flickr - vielen Dank]


Benutzerkommentare

1 Bewertungen

Bewertung 
 
4.0  (1)
Bewertung (je höher desto besser)
Bewertung
War dieser Artikel hilfreich? Bitte geben Sie eine Bewertung ab!
Kommentare
Bewertung 
 
4.0

Durch Sahne, Butter und Schmand nicht gerade leicht, aber dennoch sehr schmackhaft und einfach nachzumachen! Vielen Dank! :)

War dieser Kommentar hilfreich für Sie?