selbstgemachter Kaffeelikör

selbstgemachter Kaffeelikör Hot

 
0.0 (0)
Bewertung schreiben

01. Zuerst den Kaffee in eine Kaffeekanne geben, mit 250ml kochendem Wasser aufgießen und 15 Minuten ziehen lassen. 02. Während der Kaffee zieht die andere Hälfte des Wassers zusammen mit dem Zucker in einen Topf geben. 03. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark mit einem Messer ausscha- ben. 04. Das mark auch mit in den Topf geben 05. Das ganze aufkochen und etwas abkühlen lassen. 06. jetzt den Kaffee zusammen mit dem Kaffeesatz, der Zuckerlösung und dem Weingeist in einem Topf mischen. 07. Das ganze ganz abkühlen lassen. 08. Jetzt nehmt Ihr ein Küchentuch oder einen Kaffeefilter und feuchtet es an. 09. Dadurch jetzt den Likör in ein anderes Gefäß filtern. 10. jetzt das ganze in vorher heiß ausgespülte, saubere und trockene Flaschen füllen und gut verschließen. Der Kaffeelikör sollte mindestens zwei Wochen lang kühl gelagert werden, damit er durchzieht! Prost.



Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Bewertung
War dieser Artikel hilfreich? Bitte geben Sie eine Bewertung ab!
Kommentare