Bewertungsdetails

Bewertung 
 
3.0

Also ich mag gekochte Apfelschnitze viel lieber als Apfelmus. Dazu die Äpfel in Spalten schneiden und mit wenig Wasser langsam köcheln bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
Zitrone braucht es übrigens auch keine, da man die Apfelspalten ja nicht stundstehen lässt und sie sich dann beim kochen eh verfärben.
Ausprobieren zum Geschmachsvariieren: Zitronenschale, Ingwer, Zimtstange oder Sternanis. Nur Zucker reintun, wenn es echt sauer ist - die meisten Apfel sind heute ja eh schon wahnsinnig süss.

M
Beitrag melden War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 13 2

Kommentare