selbstgemachter Vanillelikör mit Burbonvanille

Hot
 
0.0 (0)

01. Zuerst den Zucker und das Wasser in einen Topf geben. 02. die Burbonvanillestange aufschneiden und dazugeben. 03. das Ganze Aufkochen 10 Minuten kochen lassen. 04. jetzt die Vanillestange entfernen. 05. Die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen und abkühlen lassen. 06. jetzt den Weingeist mit dem Rum mischen. 07. die Weingeist-Rummischung jetzt mit dem Zucker-Vanillewasser mischen. 08. Das Ganze in eine heiß ausgespülte, trockene Flasche füllen und gut verkorken. 09. Kühl lagern und mindestens drei Wochen ziehen lassen. Wer es nicht mehr abwarten kann, der kann auch schon nach ein paar Tagen mal probieren - aber je länger man diesen leckeren Likör lagert, desto besser wird er... :)



Benutzer-Bewertungen

In diesem Beitrag gibt es noch keine Bewertungen.
Ratings
Bewertung
War dieser Artikel hilfreich? Bitte geben Sie eine Bewertung ab!
Kommentare