Apfel-Birnen Marmelade selber machen - das Rezept für die neue Lieblingsmarmelade

Apfel küsst Birne - hier kommt das Rezept für Ihre neue Lieblingsmarmelade.
Hat man auch Ihnen schon einmal Apfel-Birnen Marmelade schmackhaft gemacht? Wer auch immer Ihnen von dieser Köstlichkeit berichtet hat, er oder sie hat nicht übertrieben. Der süße Saft der Birne und die zarte Säure des Apfels bilden eine genüssliche Symbiose, die sich auf Ihren Geschmacksknospen wie eine kleine Explosion anfühlen wird. Doch keine im Laden erworbene Marmelade kann der Selbstgemachten das Wasser reichen. Deshalb beglücken wir Sie hier und heute mit einem Apfel-Birnen Marmelade Basis-Rezept und einigen leckeren Abwandlungen für Ihren Frühstückstisch.

Weiterlesen: Apfel-Birnen Marmelade selber machen - das Rezept für die neue Lieblingsmarmelade

  • Gelesen: 427

Original Herrencreme selber machen - 2 Rezepte: einfach und mit aufgeschlagenem Eiweiss

Original Herrencreme selber machen - Der Nachtischrenner für die nächste Party!
Herrencreme: das ist ein verführerisches Dessert aus fluffiger Creme und dunkler Schokolade, das mit einem Schuss Rum besonders den männlichen Zungen schmeichelt. Streng genommen ist die Herrencreme ein Flammeri, da die Basiscreme mit einem Kochvorgang einher geht. Wann die Herrencreme Premiere feierte, bleibt ebenso ein Geheimnis wie ihre Variantenvielfalt. Jede Köchin hat so ihre eigenen Tricks. Wir präsentieren hier zwei Versionen der Herrencreme: ein einfaches, schnelles Rezept und das aufwenigere Originalrezept mit aufgeschlagenem Eiweiss.

Weiterlesen: Original Herrencreme selber machen - 2 Rezepte: einfach und mit aufgeschlagenem Eiweiss

  • Gelesen: 652

Apfelmus aus frischen Äpfeln einkochen - Wie zu Großmutters Zeiten

Wie zu Großmutters Zeiten – Apfelmus selber machen
In früheren Zeiten war es eine zwingende Notwendigkeit Lebensmittel mangels fehlender Kühlmöglichkeiten haltbar zu machen. Heute bekommt man das ganze Jahr für wenig Geld die unterschiedlichsten Köstlichkeiten im Supermarkt oder auf dem Markt zu kaufen. Trotzdem liegt es voll im Trend, Obst und Gemüse selbst zu verarbeiten. Der Grund ist ein steigendes Umweltbewusstsein und die Besinnung zu saisonalen und regionalen Produkten.

Weiterlesen: Apfelmus aus frischen Äpfeln einkochen - Wie zu Großmutters Zeiten

  • Gelesen: 16039

Frühstücksklassiker: Bircher Müsli mit Joghurt und Milch ganz einfach selber machen

Der Frühstücksklassiker Bircher Müsli mit Joghurt sorgt für einen hervorragenden Start in den Tag. Denn es ist sehr gesund, sättigt und hält lange vor. Besonders lecker und erfrischend schmeckt das Müsli, wenn man hierzu qualitativ hochwertiges Obst und frische Milchprodukte verwendet. Dabei sind im Prinzip keinerlei Grenzen gesetzt und man kann jede Obstsorte verwenden, die einem schmeckt. Natürlich bietet es sich an, auf regionale Obstsorten zu setzen, aber auch exotische Früchte verleihen einem Bircher Müsli einen leckeren Geschmack. In unserem Rezept verwenden wir Aprikosen und Äpfel. Im Sommer bieten sich z.B. auch frische Erdbeeren oder Kirschen an.

Weiterlesen: Frühstücksklassiker: Bircher Müsli mit Joghurt und Milch ganz einfach selber machen

  • Gelesen: 17117

Unglaublich leckeren Baiser (Meringue) selber machen

Im 15. Jahrhundert angeblich von einem italienischen Konditor in einem Städtchen namens Meiring erfunden - das zarte und schaumige Gebäck Baiser oder vom Namen abgeleitet, Meringue. Auf französisch heißt Baiser "der Kuss", in der Schweiz verwendet man den Namen Meringue. Gemeinhin sagen noch viele Hausfrauen einfach gebackener Eischnee, wobei man ihn eigentlich trocknen lässt und nicht backt. Bekannt geworden ist es erst durch die kulinarische Vorliebe des französischen Königs Louis XV. Im Grunde ist die Zusammenstellung sehr simpel, denn hauptsächlich wird Baiser aus Zucker und Eiweiß hergestellt. Dennoch können sehr viele Fehler bei der Herstellung gemacht werden, die fatale Folgen nach ziehen. Entweder ist das Schaumgebäck innen viel zu weich und außen fast verbrannt oder es fällt nach dem Backen in sich zusammen. Das ist nicht nur ein unschöner Anblick, es missfällt auch dem Gaumen. Daher ist es wichtig, sich vor der Zubereitung gründlich mit dem Rezept auseinander zu setzen.

Weiterlesen: Unglaublich leckeren Baiser (Meringue) selber machen

  • Gelesen: 41528

Die anregende Erfrischung schlechthin: Eiskaffee!

Grandios leckeren Eiskaffee selber machen

Besonders wenn im Sommer die Temperaturen allmählich immer mehr ansteigen, hat man des Öfteren Lust auf ein kaltes und zugleich erfrischendes Getränk. Das Gute daran ist: Kaffee-Fanatiker müssen nicht auf ihr Lieblingsgetränk verzichten, denn mit nur wenigen Zutaten wird das altbekannte Heißgetränk zu einem erfrischenden Trunk, den man auch im Sommer genießen kann. In den Sommermonaten steht der Eiskaffee nämlich auch in den städtischen Cafés ganz weit oben auf den Getränkekarten.

Weiterlesen: Die anregende Erfrischung schlechthin: Eiskaffee!

  • Gelesen: 4461

Der Sonne trotzen: Wassereis hilft gegen heiss!

Erfrischendes Wassereis deluxe ganz einfach selber machen

Wenn die Sonne hoch am Himmel steht, die Hitze Schweißtropfen auf der Stirn perlen lässt und man am liebsten nur noch im Schatten entspannen würde, dann gibt es nichts besseres als ein kühles, fruchtiges Wassereis. Ganz besonders wenn es selbst gemacht ist. Denn dann hält man nicht nur eine angenehme Erfrischung in den Händen, sondern eben auch eine relativ gesunde Süßigkeit: Wassereis enthält nämlich nicht so viele Fette wie die meisten Milcheissorten und wenn man es selbst hergestellt hat, kann man sich nebenbei sogar darauf verlassen, dass (fast) keine künstlichen Zusatzstoffe drin stecken. Ein Kratzeis ist also eine perfekte Abkühlung für Groß und Klein.

Weiterlesen: Der Sonne trotzen: Wassereis hilft gegen heiss!

  • Gelesen: 4168

Erdnussbuttereis: kein Witz, sondern echt lecker und ganz einfach selbst gemacht

Erdnussbuttereis ohne Eismaschine selber machen

Der Sommer ist da und hat jede Menge Sonne und warme Temperaturen im Gepäck. Ideales Wetter also, um sich ein schönes, leckeres Eis zu gönnen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Portion Erdnussbutter-Eis? Aber nicht aus dem Geschäft oder aus der Eisdiele, sondern ganz einfach und mit wenig Aufwand zu Hause in der eigenen Küche hergestellt.

Weiterlesen: Erdnussbuttereis: kein Witz, sondern echt lecker und ganz einfach selbst gemacht

  • Gelesen: 7067

Lakritzeis - ausgefallener Eisgenuss ganz einfach zu Hause selbst gemacht

Lakritzeis ohne Eismaschine selber machen - Schritt für Schritt erklärt

Wenn sich der Sommer wieder von seiner schönen Seite zeigt, kommt ein selbst gemachtes Eis besonders gut an. Richtig beliebt sind ausgefallene Eissorten wie Sesameis oder sogar Tomateneis. Ein ganz besonders leckeres Eis-Highlight ist aber auch unser Lakritzeis - und das kann jeder ohne große Vorkenntnisse und vor allem ohne Eismaschine selber machen.

Weiterlesen: Lakritzeis - ausgefallener Eisgenuss ganz einfach zu Hause selbst gemacht

  • Gelesen: 11871

Tomateneis - ungewöhnlich und erfrischend lecker!

Tomateneis selber machen - Schritt für Schritt erklärt

Tomateneis ist eine Eissorte, die etwas ausgefallen ist, wenn man sie mit herkömmlichen Geschmäckern wie Vanille oder Erdbeere vergleicht. Dabei ist Tomateneis unheimlich lecker und mit diesem Rezept kann man es ganz leicht zu Hause selber machen. Durch den geringen Anteil an Zucker und dadurch das keinerlei Zutaten wie Sahne oder Milch benötigt werden, ist diese Eissorte sehr gesund und natürlich.

Weiterlesen: Tomateneis - ungewöhnlich und erfrischend lecker!

  • Gelesen: 7949