Selbst gemachter Kirschlikör

Selbst gemachter Kirschlikör Hot

 
0.0 (0)
Bewertung schreiben

So geht's - Zuerst den Saft der Kirschen abgießen - die Kirschen zusammen mit dem Kandis, der Zimtstange, der Nelke und der Orangenschale in eine vorher ausgespülte Flasche füllen - mit dem Weizenkorn aufgießen - das ganze ungefähr 10 Wochen stehen lassen - nach dieser Zeit den Likör durch ein Sieb filtern und in eine neue, saubere Flasche füllen und verschließen - wieder einige Wochen ruhen lassen Tipp: je länger der Kirschlikör ruht, desto besser wird er



Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.
Bewertung (je höher desto besser)
Bewertung
War dieser Artikel hilfreich? Bitte geben Sie eine Bewertung ab!
Kommentare