Backen

Die Lieblingstorten, -Kekse, -Muffins und -Backwaren der Geschmacksbefreier! Hier hat alles Platz, was im Ofen gebacken wird und dazu noch verführerisch süß im Geschmack ist. Stöbern, nachkochen und bewerten!

Filters
16 Ergebnisse - zeige 1 - 16  
 
Reihenfolge 
 
Ideen für weihnachtliche Cakepops - die schmecken sogar dem Weihnachtsmann!
 
5.0 (2)
Hübsch und zum anbeißen lecker – Cakepops sind der neueste Trend der Backwelt. Mit ein wenig Geschick lassen sich die kleinen Leckerbissen selbst herstellen. Sie eignen sich wunderbar für den Kaffeetisch oder als nettes Mitbringsel für Freunde und Familie. Das Prinzip des Cakepops sieht so aus: Gebackener Kuchenteig oder Kekse werden mithilfe einer Flüssigkeit oder Creme zu einem weichen Teig verarbeitet, zu Kugeln geformt, auf Lolli-Stiele gespießt, mit Glasur überzogen und dann nach Lust und Laune dekoriert. ...
Klassisch und gut: Schwäbischer Johannisbeerkuchen vom Blech
 
5.0 (1)
Schwäbischen Johannisbeerkuchen vom Blech selber machen - Schritt für Schritt erklärt Johannisbeerkuchen schmeckt einfach super. Er ist fruchtig und erfrischend und die Johannisbeeren sind auch nicht zu süß. Saison haben die kleinen, meist roten Früchte im Sommer. Sie wachsen im eigenen Garten oder man erhält sie auf dem Markt. Wer sich ein bisschen umsieht, hat alternativ übrigens auch die Chance Johannisbeeren tief gefroren im Supermarkt zu kaufen.
Stockbrot selber machen - wir stellen 4 Rezepte für schmackhafte Teigvarianten vor
 
4.5 (2)
4 unterschiedliche Rezept für leckeres Stockbrot mit und ohne Hefe: Hefeteig, schneller Hefeteig, Quark-Ölteig und Knetteig. Nicht nur für Kinder ein Erlebnis! Sommerzeit ist Stockbrotzeit und nicht nur die Kinder sind begeistert. Mit tollen Rezepten lassen sich wahre Meisterstücke am Feuer zubereiten. Schon die alten Pilger im Mittelalter nutzten einfachen Brotteig, Stöcke und Feuerstellen um Brot zu rösten und ihren Hunger zu stillen. Heute ist es ein willkommenes Freizeiterlebnis und dank vieler Möglichkeiten besonders schmackhaft.
Frisch und unglaublich lecker: Erdbeerkuchen vom Blech
 
0.0 (0)
Erdbeerkuchen vom Blech selber machen - mit frischen Erdbeeren ein Genuss Was gibt es Schöneres im Sommer als einen leckeren Erdbeerkuchen? So richtig frisch selbst zubereitet und vom Blech gegessen. Das Backen des Teiges ist gar nicht schwer mit dem richtigen Rezept. Wenn die Erdbeeren frisch sind, erledigt sich der Rest fast von alleine. Natürlich könnte man einfach einen fertigen Teig kaufen, aber selbst gemacht schmeckt einfach besser.
Rezept auch für Anfänger: Lebkuchen ganz einfach selber machen
 
0.0 (0)
In der Weihnachtszeit, insbesondere in der Vorweihnachtszeit steigt der Hunger auf Lebkuchen. Schon der Duft des abgebackenen Teiges steigt einem weihnachtlich in die Nase. Lebkuchen selbst einfach zubereiten. Hier ein schönes Rezept:
Unglaublich leckeren Apfel-Schokoladen-Kuchen selber machen - himmlisch lecker!
 
5.0 (1)
Herbstzeit ist Apfelzeit. Wenn die gesunden Früchte geerntet werden, gibt es doch nichts Schöneres, als einen leckeren Kuchen aus Äpfeln zu backen. Einen Apfelkuchen hat bestimmt jeder schon einmal hergestellt, meist aber mit einem Boden aus hellem Rührteig. Heute soll Ihnen ein Apfelkuchen vorgestellt werden, der alleine schon durch die Kombination „Äpfel auf dunklem Boden“ etwas Besonderes ist. Dieser Apfelkuchen, der idealerweise auf dem Blech gebacken wird, ist himmlisch locker und schokoladig. Durch das Hinzufügen von Schmand bekommt der Boden eine besondere Cremigkeit und eine schöne Geschmacksnote. Eine Zimt-Zucker-Mischung,...
Kürbis-Marzipan-Kekse selber machen - zart und mürbe
 
4.0 (1)
Im Herbst ist Kürbiszeit, ein Umstand, der viele neue Rezepte mit sich bringt. Kürbisse lassen sich auf viele Art und Weise verarbeiten, und da Gebäck zur kühlen Jahreszeit dazugehört, liegt es nahe Kürbisplätzchen selber zu machen. Besonders edel und schmackhaft werden die Plätzchen, wenn Marzipan dazugegeben wird, wodurch eine angenehm winterliche Note entsteht. Somit vereinen die kleinen Köstlichkeiten den Flair der kalten Jahreszeit und lassen sich besonders an einem kühlen Tag im Warmen genießen.
Apfel-Creme-Kuchen selber machen - saftig, säuerlich und himmlisch süß
 
0.0 (0)
Wer den Duft von Zimt mag, der kommt bei diesem köstlichen Kuchen voll auf seine Kosten. Er ist ein wahrer Gaumenschmaus. Saftig, säuerlich und trotzdem himmlisch süß. „Schmeckt nach mehr“ - so ist die einhellige Meinung all derer, die ihn schon probiert haben.
Original amerikanischen Kürbiskuchen (Pumpkin Pie) selber machen - ein Rezept für Leckerschmecker
 
0.0 (0)
Wenn im Garten große gelbe oder orange Früchte wie Sonnen durch das Herbstlaub schimmern, dann ist Kürbiszeit. Ein herrliches Gemüse, reich an wertvollen Vitaminen und doch nicht überall beliebt. Viele Leute kennen Kürbis nur als Suppe, doch damit endet schon die Kochkunst.
Leckeres Kürbiskernbrot mit getrockneten Aprikosen selber machen - locker und einfach gut!
 
5.0 (1)
Gesunde Ernährung ist der wichtigste Aspekt im menschlichen Leben. Doch wie soll man bei so vielen Fertigprodukten den Überblick behalten? Wer kann sich die Zeit nehmen, alle Inhaltsstoffe eines Fertigproduktes vor dem Kauf zu studieren? Wer weiß, was der Bäcker ins Brot macht? Werden Sie zum “Eigenbrötler“ und backen Sie ihr Brot selbst! Dann kennen Sie die Zutaten genau. Der Duft von frisch gebackenem Brot in der Wohnung macht Appetit und Lust auf ausprobieren. Brot backen entspannt und der Geschmack des Brotes kann immer wieder andere Facetten annehmen. Bestehende...
Französisch backen: Cannelés Bordelais selber machen - Ein Rezept für Feinschmecker
 
4.3 (3)
Eine Spezialität aus Frankreich: Cannelés Cannelés sind eine Gebäckspezialität aus Bordeaux. Dieses Gebäck muss in einer bestimmten Form gebacken werden, besser gesagt gegrillt. Zum ersten Mal wurden Cannelés übrigens bereits im 16. Jahrhundert gefertigt. Obwohl die leckeren Küchlein mittlerweile über die europäischen Grenzen hinaus bekannt sind, werden sie dennoch hauptsächlich in Frankreich gefertigt.
Leckeren und saftigen Marmorkuchen backen
 
4.5 (2)
Der Marmorkuchen gehört zu den Kuchenklassikern überhaupt und hat seinen Namen dem zweifarbigen Teig zu verdanken, der an Marmor erinnert. Die Grundlage für diesen Kuchen ist ein Rührteig, der zur Hälfte mit Kakao "eingefärbt" wird und danach mit der Gabel vermischt eine marmorartige Struktur erhält.
Einen veganen Hefezopf backen - gesund und köstlich
 
5.0 (1)
Vegane Ernährung ist lecker und gesund. Neben vielen tollen veganen Gerichten gibt es auch einige tolle Rezepte für das Backen. Ein veganer Hefezopf kann leicht und relativ schnell zubereitet werden und schmeckt einfach köstlich.
Backideen zu Ostern: Einen lockeren Hefezopf backen
 
5.0 (1)
Gerade zu Ostern ist er immer sehr beliebt. Der Hefezopf. Doch viele wagen sich nicht an einen Hefeteig. Dabei ist ein locker gebackener Hefezopf keine Hexerei. Mit diesem Rezept gelingt er bestimmt...
Backideen zu Ostern: Ein Osterlamm backen
 
5.0 (1)
Ob weiß oder schwarz, das traditionelle Osterlamm sollte zu Ostern an keiner Tafel fehlen. Und es braucht noch nicht einmal eins vom Bäcker zu sein, denn mit diesem leckeren Rezept für feinen Rührteig und der entsprechenden Backform gelingt das Osterlamm in der eigenen Küche im Handumdrehen.
Apfel Zimt Muffins
 
0.0 (0)
01. den Backofen auf 200 Grad vorheizen 02. die Förmchen in die Backform geben 03 Das gesiebte Mehl mit dem Backpulver, dem Zimt und der Prise Salz in eine große Schüssel geben 04. Die zwei Äpfel in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Zucker dazugeben und untermischen. 05. jetzt braucht Ihr eine zweite Schüssel: darin die Milch, das Ei und die Butter verquirlen 06. Das verquirlte dann zu der anderen Mischung nach und nach dazugeben und unterrühren bis ein grober Teig entsteht ...
16 Ergebnisse - zeige 1 - 16